22.09.2018 Wolfgang – Ehering im Neusiedlersee verloren

Meine Frau hatte Anfang August 2018 nur zwei Monate nach der Hochzeit beim Ballspielen im Neusiedler See ihren Ehering verloren. Wir waren beide sehr unglücklich und hatten den Ehering schon abgeschrieben.
 
Beim Internetsurfen bin ich dann Mitte September 2018 mit der Eingabe “Ehering im Neusiedler See verloren” auf die Seite von Christoph gestoßen und habe ihm eine Nachricht geschrieben.
 
Bereits kurz darauf erhielt ich einen Anruf von Christoph und am kommenden Wochenende war es schon soweit und er rückte mit seiner Taucherausrüstung und Metalldetektoren an.
 
Nach rund 25 Minuten hatte er den Ring gefunden – wir konnten es anfangs gar nicht glauben und waren überglücklich.
 
Vielen Dank an Christoph und seine bessere Hälfte Iwona. Ihr habt uns wirklich eine große Freude gemacht. Wir wünschen euch alles Gute  für die Zukunft!!
 
Liebe Grüße,
Wolfgang V.

18.09.2018 Christian – Ehering im Fischteich verloren

Habe meinen Ehering im Fischteich verloren, der für mich nicht nur einen materiellen Wert sondern einen großen persönlichen mit traumhaften Momenten an unseren gemeinsamen Tag erinnert. Da bin ich auf der Suche nach einem Metallortungsgerät auf eure Seite gekommen.
 
Habe kurzerhand Christoph angerufen und Ihm mein Missgeschick geschildert. Zwei Tage später ist er zusammen mit seiner Freundin Iwona schon zu uns nach Gnas / Steiermark gekommen und nach nur einer Stunde Tauchgang , trotz sehr schlechter Sicht und ganz groben Untergrund konnte er mit seiner Erfahrung und seinem Engagement meinen Ring wiederfinden.
 
Ein großer Dank geht auch an Iwona , die uns die ganze Zeit auch sehr unterstützt hat. Die Angelegenheit wurde sehr Professionell , unkompliziert und schnell erledigt , wirklich ein perfektes Service !!!!!
 
Meine Frau und Ich möchten uns nochmals bei diesen zwei tollen Menschen bedanken!
 
Christian N.

12.09.2018 Bettina – Ehering im Badeteich in Allensteig verloren

Christoph hat heute meinen Ehering aus dem Allentsteiger Stadtsee geborgen. Das Ganze hat in etwa 45 min gedauert. Danke für das unkomplizierte und rasche Kommen ins tiefe Waldviertel. Das Service kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

02.09.2018 Lilu – Memoryring im Teich verloren

Aus „Mission Impossible“ wurde „Herr der Ringe“:

Schon mal was wirklich Wertvolles in einem Teich versenkt?
Mir passiert vor ein paar Wochen. Das Gefühl ist grauenhaft.
Die Rettung kam in Form von Christoph und seiner lieben Frau..
Heldenhaft barg er – auf über 1000 Metern Seehöhe und bei 14 Grad Wassertemperatur – meinen Ring und brachte ihn mir nach Wien.

Dieses Team empfehle ich jederzeit!